Lothar Strunk (1962 - 2021) 



Und plötzlich bist du gegangen, aber sei versichert: Wir sehen uns irgendwann wieder!
Lothar Strunk liebte die Musik und widmete ihr ein kompromissloses Leben. Ein Foto von meinem Bruder zeigt ihn bei uns zu Hause - immer am Telefon :-)

Seine Karriere begann 1978 mit seiner Tätigkeit als Toningenieur.  So arbeitete er als Toningenieur für Gruppen wie Scorpions, Wallenstein, Mike Oldfield, Police, Roxy Music und ZZ-Top.  In England etablierte er sich als Live-Toningenieur und tourte von dort mit Bands wie Madness, Jeff Beck, Simply Red, MM Westernhagen, Aerosmith, AC/DC, Herbert Grönemeier, Gerry Brooker, Ian Gillan und Deep Purple. Anfang der 90er tourte er mit Konstantin Wecker und war verantwortlich für die Aufnahmen der "Wenn du fort bist" CD & Tour.

Von 1996 bis 2003 war er Senior Engineer bei Rocksound und von 2006 bis 2009 als Production Manager / FOH Senior Engineer bei Gotthard.

Von 2010 bis zu seinem Tod war er Production Manager von Deep Purple - der Band seiner Jugend!

Von seiner Tochter Yella Yari Fenner habe ich dann noch etwas Erwähnenswürdiges erfahren dürfen.  

Lothar schieb, ich zitiere: 

"Die Sängerin Lara Fabian ist Kanadierin, aber super erfolgreich in Russland und der Ukraine. In den letzten 5 Jahren habe ich alle ihre Konzerte im russischen Sprachraum produziert. Die Sängerin habe ich durch Lucio Dalla kennengelernt, weil sie eine seiner größten Hits Caruso neu aufgenommen hat. Und ich war der Toningenieur, der die Aufnahme vor über 15 Jahren gemacht und gemischt hat. Vielleicht finde ich noch eine Live-Aufnahme von diesem Song. Ich hoffe, der Clip gefällt euch. Die Show war übrigens in Moskau.

Alles Liebe 

Lothar"

 








Lothar! Ich bin stolz, dich meinen Bruder genannt zu haben. 

Wir sehen und wieder - Sometime!


Song "Sometime"
Komposition und Text von G. Strunk.
Arrangement und Produktion von Guido Kruttwig.